Stand-Alone Module für Industrie

Dank der Modularität des joysteer 3.0 Systemes können einzelne Module systemunabhängig, also als Stand-alone Produkte verwendet werden.

Sämtliche Eingabegeräte des joysteer 3.0 Systems können als Stand-Alone Module verwendet werden.

Stand-Alone Module

This is Tooltip!
Redundanter Lenkaktor
Beinhaltet zwei unabhängige Motor Control Module mit SW
Der Lenkaktor ist kompakt und wird normalerweise zwischen der Lenksäule und dem Lenkrad anbegracht.
Viele Bracket sets (mechanische Anbindungen) erhältlich für eine breite Fahrzeugpalette
Enthält integrierte hochauflösende multiturn absolut Sensoren.
Redundanter Bremsaktor
Beinhaltet zwei unabhängige Motor Control Module mit SW
Der Bremsaktor ist kompakt und unsichtbar verbaut
Viele Bracket sets (mechanische Anbindungen) erhältlich für eine breite Fahrzeugpalette
«Push only» Prinzip; konventionelles Bremsen des (Sicherheits-)fahrers ist jederzeit möglich.
Enthält integrierte hochauflösende multiturn absolut Sensoren
Ansteuerung wegabhängig oder hydraulikdruckabhängig möglich.
Elektrisches Gas Modul
Erlaubt die Ansteuerung des OEM Motorsteuergerätes über das originale Pedal und/oder HMI’s.
Kompatibel für eine breite Palette von Fahrzeugen mit verschiedenen Protokollen wie analog, PWM, SENT etc.
Batterie Modul
Li-Ion Batterie mit integriertem BMS (Battery management System)
CAN Anbindung
Dimension 190x60x80 mm
Auslegung: 24 Volt, 6Ah, 150 Wh
Gewicht < 1 kg